SeelenpartnerPortal

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Seelenpartner-Portals - Seelenpartner24 Anett Thiele

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Verträge, die zwischen dem Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 Anett Thiele und den Nutzern unseres Services zustande kommen. Sie definieren die Bedingungen, unter denen die Benutzung unseres Services erfolgt. Für alle Nutzer des Seelenpartner-Portals gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, auch wenn die Nutzung oder der Zugriff außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt.

Um den Service in Anspruch nehmen zu können, ist es notwendig, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Jeder Nutzer akzeptiert diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen indem er im Antragformular die Erklärung "Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere sie" durch Anklicken von "Ja" bestätigt. Damit werden diese AGB's Vertragsbestandteil.

1. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

2. Geltungsbereich

Die Firma Seelenpartner24 Anett Thiele, betreibt den Teledienst - portal.seelenpartner24.de

Diese AGB gelten für alle Nutzer dieses Teledienstes.

3. Vertragspartner

Der Vertrag kommt zustande mit Anett Thiele.

4. Vertragsgegenstand

Seelenpartner24 bietet seinen Nutzern eine interaktive Hilfestellung bei der Suche nach ihrem Seelenpartner an.

5. Anmeldung im Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24

Um den Service des Seelenpartner-Portals nutzen zu können, ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft mit folgenden persönlichen Angaben erforderlich: Name, Anschrift, Geburtsdatum, gewünschter Benutzername, eMail-Adresse, 4 aussagekräftige Persönlichkeitsmerkmale, erreichte Level auf der 7-Stufen-Leiter und ein Foto.

5. Zustandekommen des Vertrages

Der Nutzer gibt seine persönlichen Daten, einen Nutzernamen und ein selbstgewähltes Passwort in die Anmeldemaske "Antrag auf kostenpflichtigen Zugang zum Treffpunkt der Seelenpartner" ein. Durch Anklicken des Buttons "jetzt kostenpflichtig anmelden" kommt der Vertrag zustande. Der Nutzer erhält im Anschluss eine eMail mit der Bestätigung seiner kostenpflichtigen Anmeldung als Basis-Mitglied. Darüber hinaus erhält er einen Bestätigungscode zur Aktivierung seines Nutzerkontos sowie die zahlungsrelevanten Daten für die Überweisung seiner Basis-Mitgliedschaft.
Nach Zahlungseingang werden die Daten durch einen Mitarbeiter geprüft und bei Vollständigkeit und Korrektheit wird der Nutzer freigeschalten. Der Nutzer versichert, dass die bei der Anmeldung gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen, die auf dem Foto abgebildete Person sie selbst darstellt und insbesondere das Mindestalter von 21 Jahren erreicht ist.

Der Nutzer kann die Premium-Mitgliedschaft in seinem Nutzerkonto durch Anklicken des Buttons "jetzt kostenpflichtig buchen" buchen. Der Vertrag kommt mit der kostenpflichtigen Buchung der Premium-Mitgliedschaft zustande. Die Freischaltung der Premium-Mitgliedschaft erfolgt nach Zahlungseingang.

6. Beschreibung des Service des Seelenpartner-Portals - Seelenpartner24

Der Nutzer aktiviert mittels des per eMail zugesandten Bestätigungscodes sein Nutzerkonto. Die Freischaltung des Nutzerkontos erfolgt nach Zahlungseingang und Prüfung. Basis-Mitglieder haben die Möglichkeit, mit selektiven Angaben im System nach ihrem Seelenpartner zu suchen. Um eine Kontaktanfrage stellen oder beantworten zu können, ist eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft erforderlich.
Die zu dem Benutzerprofil gespeicherte eMail-Adresse ist nicht sichtbar und kann jederzeit selbstständig geändert werden. Sie wird versendet, wenn das Mitglied eine an ihn gestellte Kontaktanfrage bestätigt.

Das Mitglied kann sein Benutzerkonto jederzeit, jedoch spätestens nach erfolgreicher Vermittlung, selbstständig löschen.

7. Kosten

Die Mitgliedschaft im Seelenpartner-Portal ist ein kostenpflichtiger Service.

8. Bezahlung

Die Mitgliedschaften sind per Vorkasse zu begleichen. Für die Bezahlung der Basis-Mitgliedschaft erhält der Kunde die zahlungsrelevanten Daten per eMail zugesandt. Für die Bezahlung der Premium-Mitgliedschaft stehen dem Kunden die Zahlungsarten "SOFORT-Überweisung", "PayPal" und "Vorkasse" zur Verfügung. Im Anschluss an den Bestellvorgang für die Premium-Mitgliedschaft öffnet sich das Fenster des Zahlungsdienstleisters "SOFORT-Überweisung" bzw. "PayPal", mittels dessen die Zahlung abgewickelt wird.

PayPal
Bezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal, dann müssen Sie grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

SOFORT Überweisung
Bei der Überweisung mit SOFORT Überweisung benötigen Sie lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der SOFORT GmbH stellt SOFORT Überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Im Anschluss bestätigen Sie die Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Bestätigung der Transaktion. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bei einigen wenigen Banken ist die SOFORT Überweisung noch nicht verfügbar.

9. Ausschlüsse

(1) Von der Nutzung des Seelenpartner-Portals ausgeschlossen sind Personen, die das 21. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.

(2) Der mit dem Seelenpartner-Portal geschlossene Vertrag, dient ausdrücklich nicht der Ehevermittlung, der Eheanbahnung oder einer anderen fortdauernden Tätigkeit, die auf ein Zustandekommen einer Partnerschaft oder einer Ehe gerichtet ist.

(3) Seelenpartner24 unterbreitet keine Partnervorschläge.

(4) Seelenpartner24 ist nicht für die Angaben seiner Nutzer im Benutzerprofil verantwortlich und haftet nicht für Falschangaben.

10. Laufzeit des Vertrages und Sperrung inaktiver Mitglieder

Die Laufzeit der kostenpflichtigen Basis-Mitgliedschaft ist unbegrenzt. Um allen ernsthaft nach ihrem Seelenpartner suchenden Mitgliedern zu gewährleisten, dass alle von ihnen gefunden Mitglieder auch aktive Mitglieder sind, werden Basis-Mitglieder, die sich 14 Monate nicht eingeloggt haben, gelöscht. Jedes Basis-Mitglied wird zuvor per eMail darüber informiert.

Die Laufzeit der Premium-Mitgliedschaft beträgt 12 Monate. Eine automatische Verlängerung des Vertrages findet nicht statt. Nach Ablauf der Premium-Mitgliedschaft wechselt das Benutzerkonto in eine Basis-Mitgliedschaft. Jeder Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, insbesondere im Falle des Zustandekommens der Seelenpartnerschaft, sein Benutzerkonto selbständig zu löschen. Eine anteilige Rückzahlung der Prämie zur Premium-Mitgliedschaft bei vorzeitiger Beendigung des Vertrages ist ausgeschlossen. Die Laufzeit der Premium-Mitgliedschaft kann nach einem Jahr um weitere 6 Monate kostenpflichtig verlängert werden.

11. Pflichten und Verantwortlichkeiten des Nutzers

(1) Jeder Nutzer ist für die in seinem Benutzerprofil gemachten Angaben selbst verantwortlich. Er versichert, dass die gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen und dass das veröffentlichte Foto ihn selbst darstellt. Vorsätzliche und/oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben im Anmeldeformular, berechtigen das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 zur fristlosen Kündigung. Eine Rückzahlung der Anmeldegebühr, auch anteilig, ist für den Fall der fristlosen Kündigung ausgeschlossen.

(2) Jeder Nutzer verpflichtet sich:

a) aus bestätigten Kontaktanfragen erhaltene eMail-Adressen vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für alle sonstigen persönlichen Angaben, die dem Nutzer bei der Kontaktaufnahme bekannt werden.

b) den freien Willen aller Nutzer des Seelenpartner-Portals zu respektieren. Dies gilt insbesondere für abgelehnte Kontaktanfragen.

c) keine Daten hochzuladen:

- die einen Virus enthalten (infizierte Software)
- die Software oder anderes Material enthalten, das urheberrechtlich oder durch gewerbliche Schutzrechte geschützt ist, es sei denn, der Nutzer ist Inhaber der jeweiligen Rechte oder hat die erforderliche Zustimmung zur Nutzung der Software bzw. des Materials

d) eMails an Nutzer nur zu dem Zweck der persönlichen Kommunikation zu versenden

e) den Service des Seelenpartner-Portals - Seelenpartner24 nicht dafür zu nutzen, um:

- andere zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) anderer zu verletzen oder Geld bzw. geldwerte Leistungen zu versprechen oder zu verlangen

- Kettenbriefe zu versenden
- die Verfügbarkeit der Angebote für andere Nutzer nachteilig zu beeinflussen
- um diffamierendes, anstößiges, pornografisches oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu verbreiten
- um Waren oder Dienstleistungen anzubieten oder anzupreisen

(3) Ausschluss geschäftlicher Interessen

Jeder Nutzer versichert ferner, dass er keine geschäftlichen Interessen hat und die ihm bei der Kontaktaufnahme übermittelte E-Mail-Adresse oder andere Nutzerdaten, nicht zu kommerziellen oder Werbezwecken nutzen wird.

(4) Freistellung der Haftung

Jeder Nutzer verpflichtet sich, das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen freizustellen, die aus Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen resultieren, welche infolge seiner Anmeldung im Seelenpartner-Portal entstehen könnten, sofern der Nutzer schuldhaft gehandelt hat. Der Aufwendungsersatzanspruch ist dabei der Höhe nach auf die notwendigen bzw. der zu einem bestimmten Zweck erforderlichen Aufwendungen beschränkt.

Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer das Seelenpartner-Portal von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen freizustellen, die aus Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Mitglieder, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstige Rechte entstehen, sofern der Nutzer schuldhaft gehandelt hat. Der Aufwendungsersatzanspruch ist dabei der Höhe nach auf die notwendigen bzw. der zu einem bestimmten Zweck erforderlichen Aufwendungen beschränkt.

12. Kündigung der Mitgliedschaft

Basis-Mitgliedschaft: Ein Nutzer braucht seine Basis-Mitgliedschaft nicht zu kündigen, hierzu bedarf es lediglich der selbstständigen Löschung seines Benutzerprofils. Eine anteilige Rückzahlung der Mitgliedschaft erfolgt nicht.

Premium-Mitgliedschaft: Ein Nutzer braucht seinen Vertrag zum Ablauf der Premium-Mitgliedschaft von 12 Monaten nicht zu kündigen. Bei vorzeitiger Beendigung kann die Kündigung durch selbständiges Löschen seines Benutzerprofils erfolgen. Eine anteilige Rückzahlung erfolgt nicht.

Ungeachtet möglicher zivil- und strafrechtlicher Folgen für den einzelnen Nutzer, berechtigt die vorsätzliche oder grob fahrlässige Nichtbeachtung einer der obigen Verhaltensverpflichtungen, das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 zu einer fristlosen Kündigung des Vertrages aus wichtigem Grund, und zur sofortigen Sperre des Zugangs des betroffenen Nutzers zum System des Seelenpartner-Portals Seelenpartner24. Alternativ dazu ist das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 berechtigt, Teile des Profils, wie unangemessene Bilder und Texte, ohne Rücksprache zu löschen. Ferner behält sich das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 daneben das Recht zur Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen vor.

13. Haftung

(1) Das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 lehnt jede Haftung für finanzielle oder andere nicht-körperliche Schäden ab, die mit diesem Service in Zusammenhang gebracht werden können, es sei denn, das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 und/oder Erfüllungsgehilfen davon, haben derartige Schäden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden, die aus der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten - dies sind solche, auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf und/oder die die Durchführung des Vertrags erst ermöglichen - resultieren.

(2) Weiterhin kann das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 weder für falsche Angaben im Benutzerprofil der Nutzer verantwortlich gemacht werden, noch für technisch begründete Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle, es sei denn, das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 hat derartige Angaben bzw. Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle in vorsätzlicher bzw. grob fahrlässiger Weise verursacht.

(3) Das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 übernimmt keine Haftung für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Systems sowie für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und/oder Störungen der technischen Anlagen und des Service, soweit diese Symptome außerhalb des Einflussbereichs des Seelenpartner-Portals - Seelenpartner24 liegen.

(4) Das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 haftet insbesondere nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zum Service des Seelenpartner-Portals aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die das Seelenpartner-Portal nicht zu vertreten hat, insbesondere dem Ausfall von Kommunikationsnetzen. Für unwesentliche Unterbrechungen des Services übernimmt das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 grundsätzlich keine Haftung.

(5) Ferner haftet das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten der Nutzern (z.B. infolge eines unbefugten Zugriffs von "Hackern" auf die Datenbank), es sei denn, das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 und/oder Erfüllungsgehilfen davon, haben die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Daten durch Dritte vorsätzlich oder grob fahrlässig möglich gemacht.

(6) Das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 haftet auch nicht dafür, dass Informationen, die die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbräuchlich genutzt werden.

14. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Nutzer hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Nutzer dem Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 Anett Thiele, Gartenstr. 3, 16798 Fürstenberg / Havel, Tel. 033093 493283, eMail: kontakt@Seelenpartner24.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, eMail oder telefonisch) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Hierzu kann das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwendet werden, es ist jedoch nicht vorgeschrieben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Nutzer die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Folgen des Widerrufs

Widerruft der Nutzer diesen Vertrag, hat Anett Thiele alle erhaltenen Zahlungen, binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei ihr eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt auf das vereinbarte Konto. Es wird ein Rückzahlungsentgelt in Höhe von 10 Euro berechnet.

Hat der Nutzer ausdrücklich gewünscht, dass die Freischaltung seiner Basis- bzw. Premium-Mitgliedschaft vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist erfolgen soll, so verzichtet er mit der Freischaltung seiner Basis- bzw. Premium-Mitgliedschaft auf sein Widerrufsrecht.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An: Seelenpartner24 Anett Thiele, Gartenstr. 3, 16798 Fürstenberg /Havel, eMail kontakt@seelenpartner24.de:
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
(*) Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

15. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

16. Datenschutz

Das Seelenpartner-Portal - Seelenpartner24 verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die ihre Leistungen in Anspruch nehmen und die persönlichen Daten streng vertraulich zu behandeln. Niemals werden Kundendaten an Dritte weitergegeben.

Die vollständige Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.